Blog

Die Wahrheit hinter The Biggest Loser

posted by mgk October 12, 2016 0 comments
Die Wahrheit hinter The Biggest Loser

Die Wahrheit hinter The Biggest Loser. Abnehmen, wenn man nicht richtig kann einen massiven Kampf sein. Und jemand versucht, wie z. B. auf eine Show wie The Biggest Loser abnehmen zu sehen ist etwas, das viele zu beziehen können.

Die Show geht durch Höhen und Tiefen des Abnehmens. Die Kämpfe und die gewinnt. Es ist sehr inspirierend zu sehen, jemand 10 bis 20 Pfund pro Woche verlieren. Die Kandidaten von The Biggest Loser besser aussehen und besser jede Woche und müssen auch gleich werden gesünder? Viele Zuschauer der Show bekommen eine Steigerung von Motivation, wenn sie es, vielleicht kann ich auch zu tun. Sie können es nicht. Weil es keine natürliche Sache zu tun ist. Dazu später mehr.

The Biggest Loser seit auf Luft 16 Spielzeiten. In dieser Zeit haben sie viele Menschen eine Menge Gewicht verlieren geholfen. Sie haben auch viele ins Krankenhaus geschickt und viele Verletzte mit ihr über die besten Trainingsprogramme.

Aber die Dinge sind nicht, was sie scheinen auf The Biggest Loser. Also, was ist die Wahrheit hinter The Biggest Loser?

Die Wahrheit hinter The Biggest Loser: Verarbeitete Lebensmittel

die Wahrheit hinter The Biggest Loser. Man würde annehmen, dass hätten Sie eine TV-Sendung hilft Menschen, die Gewicht zu verlieren, das erste, was, das Sie tun würden ist, die Teilnehmer-Diäten zu verbessern. Füttern sie nichts, aber frisches Obst, Gemüse, Protein und Wasser ihren Körper zu entgiften. Leider ist dies nicht der Fall bei The Biggest Loser. Ein Großteil der Nahrung, die Teilnehmer Essen ist Essen von Sponsoren gegeben. Und leider keine frische Lebensmittel Landwirten The Biggest Loser sponsern.

Das Essen war nach einer vorherigen Biggest Loser Kandidat Kai Hibbard weniger als nahrhaft. Also fährt fort um zu sagen “meine Saison hatte eine Menge von Franken-Lebensmitteln: Ich kann nicht glauben, es ist kein Butter-Spray, Kraft fettfreie Käse, Rockstar Energydrinks, Jell-o.”

Sie brauchen nicht zu einer Ernährungsberaterin zu wissen, dass dies kein guter Weg, um Gewicht zu verlieren ist.

Kalorien Zufuhr ist geschnitten, untragbare

die Wahrheit hinter The Biggest Loser, Colorie Einnahme wird geschnitten! Die Menge an Kalorien, die wir brauchen, hängt davon ab, ob wir männlich oder weiblich, unser Niveau der Tätigkeit und unser Alter sind. Aber als Durchschnittswert für eine 30 Jahre alte Frau, die mäßig aktiv ist, sollten sie etwa 2.000 Kalorien verbrauchen. Geben oder nehmen. Und so weit wie einen mäßig aktiven männlichen rund 30 Jahre alten sollte werden rund 2.800 Kalorien verbrauchen.

Wie viele Kalorien verbrauchen also The Biggest Loser Kandidaten in der Show? Es ist mehr wie 1.000 Kalorien pro Tag. Und in ein paar extreme Beispiele, so niedrig wie 400 Kalorien pro Tag. Das ist einfach nicht genug. Warum? Weil unser Stoffwechsel schnell verlangsamt und zu fast eine komplette Holt, kommt wenn wir für unsere Kalorien, in fallen das lange und unseren Körper so sehr unter Druck setzen. Dies kombiniert mit der Ausübung für ca. 8 Stunden pro Tag einige gravierende Schäden an den Körper führen kann.

Training – zu viel zu früh!

Wenn man auf die Show The Biggest Loser, beginnen Sie nicht mit zu Fuß für ein paar Stunden am Tag, um Sie in der Wahrnehmung zu erleichtern. Nö. Sie bekommen ein 5 Stunden intensives Training umfasst die folgenden an Ihrem ersten Tag auf The Biggest Loser.

  • Körpergewicht Arbeit
  • Rudern
  • Intervall-Training
  • Wasserkocher Glocken
  • Cool-Down auf Laufband
  • außerhalb der Arbeit mit Reifen
  • Stepper

immerhin für richtige sehr unterhaltsamen TV bietet Teilnehmer unter extremem Druck von Tag 1 zu setzen? Sie sehen die Kämpfe und die kleine Gewinne bekommen sie bei der Arbeit aus. Aber in Wirklichkeit als Dorn ins kalte wie dies tatsächlich verursacht hat viele gesundheitliche Probleme für Teilnehmer wie z. B. schwere Knie-Probleme, Fragen, Schilddrüse Probleme, Verluste der Periode (aufgrund der extremen Belastung des Körpers), plus mehr. Wir waren nie dazu gedacht, das schnell abnehmen, und es gibt Auswirkungen auf unseren Körper wenn wir tun

Geschichte bearbeitet, schaffen mehr Drama

Sie werden gebildet, um mögen oder nicht mögen Kandidaten basierend auf wie die Shows-Produzenten an einem bestimmten Tag fühlen. Ein Kandidat hat eine Verletzung, dann sie sind zu faul aussehen gemacht. Gerade dieses zeigen, nichts geht, was die Teilnehmer durchmachen. Sie sind, missbraucht und guilted angeschrien werden. Aber in der Show, es sieht aus wie der personal Trainer versuchen, die Teilnehmer zu ermutigen.

Ein Beispiel für die Bearbeitung der Geschichte. Ein Kandidat hatte eine zerrissene Wadenmuskel und seinem Arzt abgeraten laufen unter anderem. Einer der Trainer versucht, laufen aber der Kandidat riet ihnen was sein Arzt gesagt. So bearbeitet die Produzenten den Film lassen es so aussehen, wie der Kandidat faul und argumentative war. Es gibt unzählige Beispiele von Geschichten wie diese. Geschichten gedreht um mehr Zuschauer zu bekommen.

Wenden Sie sich an From The Outside World begrenzt

Teilnehmer dürfen nicht an Familie und Freunde während der gesamten Dreharbeiten Prozess. Dies ist aufgrund der Befürchtung, dass Teilnehmer zeigen werden, was während der Dreharbeiten vor sich geht. Sie dürfen einen sehr kurze 5 Minuten Anruf alle paar Wochen die betreut wird. In Anbetracht dieser ziemlich hart ist an der Zeit, dass die Teilnehmer die Unterstützung von ihren Familien am meisten brauchen würde.

Es gibt auch sehr begrenzten Kontakt mit anderen Kandidaten. Also die ganze Erfahrung sehr isoliert werden kann.

Die gute Nachricht ist, dass die Teilnehmer Gewicht verloren. Recht?

Die Wahrheit hinter der größte LoserThe Wahrheit hinter The Biggest Loser, endgültige Wahrheit. OK, so dass alle Teilnehmer auf der Messe an Gewicht verloren. Können Sie eine Menge Gewicht. Aber wo sind sie jetzt? Nun viele der bisherigen Teilnehmer haben viel Gewicht wieder gewonnen. Einige haben mehr Gewicht als vor gestellt. Und es gibt nur wenige Beispiele der SchülerInnen, die das gleiche Gewicht oder weniger. Warum das so ist? Ist es die Teilnehmer Schuld? Gehen sie plötzlich zurück zu ihren alten Essgewohnheiten?

Einige von ihnen tun, ja. Aber das Hauptproblem ist, dass ihre Körper durch so viel Stress und sie verbrauchen also weniger Kalorien, die sie größeren an ihren Stoffwechsel Schäden. Dies ist eines der größten Geheimnisse der Wahrheit hinter The Biggest Loser.

Dr. Kevin Hall ist ein Experte auf den Stoffwechsel am National Institute of Diabetes und Magen-Darm und Nieren-Erkrankungen. Er verfolgt Kandidaten von The Biggest Loser für sechs Jahre, nachdem sie die Show abgeschlossen und haben ihre Stoffwechsel-Rate gemessen. Und was er gefunden hat, ist ein großer Tropfen im ruhenden Stoffwechsel der vorherigen Biggest Loser Kandidaten.

Was bedeutet das?

Das heißt, wenn die Teilnehmer sitzen und ruhen Sie sich nach auf der Messe, ihr Körper verbrennt weniger Kalorien als sie sein sollten. Und Dr. Hall glaubt, dass dies eine direkte Folge des Seins auf The Biggest Loser. Diese Teilnehmer Essen nicht jetzt, so viel wie andere als ihren Stoffwechsel stark beschädigt wurde. Dies bedeutet, dass es sehr schwierig für sie, ihr Gewicht zu halten oder mehr verlieren. Keine gute Situation Zoll sein

Warum nicht mehr größte Loser Kandidaten auszusprechen?

Dies ist schwierig zu beantworten. Wir wissen, dass alle Teilnehmer auf The Biggest Loser gebildet werden, um eine Vertraulichkeitsvereinbarung unterschreiben und sie nicht dürfen zu schlecht reden über die Show. Das ist, warum einige der bisherigen Teilnehmer haben ausgesprochen ungewöhnlich.

Ein weiterer Grund könnte sein, weil sie schämen, dass sie das Gewicht wieder anziehen. Sie Schuld selbst für nicht ihr Gewicht zu halten. Aber in der Tat, sie wurden eingerichtet, um in die lange Klemme Scheitern

Der beste Weg, um Gewicht zu verlieren, auf lange Sicht ist zu Änderungen des Lebensstils. Starten Sie zu Fuß 30 Minuten pro Tag, wenn Sie jetzt gehen nicht. Oder mehr je nachdem, wie viel Sie schon zu Fuß. Je schwerer Sie sind unbedingt geringen Auswirkungen auf die Aktivitäten. 

Ebenso wichtig ist bist du was du isst. Echte und frische Lebensmittel essen wird Ihr Leben zum besseren verändern. Mehr und mehr gesunde Lebensmittel zu essen, während die ungesunde Nahrungsmittel zu verdrängen. Und natürlich vermeiden, Soda (einschließlich Diät-Cola), Fruchtsäfte und Alkohol.

Fühlen nicht mit diesen Änderungen wohl? Zuerst möchten Sie mit Ihrem Arzt oder medizinischen Fachkraft für Beratung sprechen.

So dort haben Sie es. Die Wahrheit hinter The Biggest Loser. Wenn Sie die Biggest Loser Gewichtsverlust Plan versucht haben, freuen wir uns von Ihnen zu hören. Wir gehen davon aus, Sie etwas an Gewicht verloren, aber hat Sie es zurück oder nur die meisten davon? Also, was sind Ihre Gedanken über die Wahrheit hinter The Biggest Loser? Posten Sie Ihre Kommentare unten.

Sie können auch gerne

Leave a Comment