Blog

Hausmittel zur Verringerung der Säure

posted by mgk May 6, 2016 0 comments
Hausmittel zur Verringerung der Säure

Das Verdauungssystem ist ein komplexer Teil des Körpers, die dazu bestimmt ist, das Essen in Nährstoffe zu verwandeln. Dies verwandelt sich dann in Energie, die wir nutzen können. Wenn alles optimal funktioniert sollten Sie nach dem Essen unter Spannung fühlen. Aber es gibt so viele Phasen das Verdauungssystem, wo Dinge schief gehen können, und dies kann zu Krankheiten wie IBS, Blähungen führen, saurem Reflux und Sodbrennen, nur um einige zu nennen.
Auch richtig Digest und Aufschlüsselung unserer Nahrung, die gastrischen Drüsen in unserer Magensäure produzieren. Es ist vor allem Salzsäure die Hilfsmittel in der Verdauung. Jedoch sind unsere gastrischen Drüsen was passiert, wenn zu viel Säure produzieren? Zu den Symptomen leiden Sie an gehören Säurereflux & Sodbrennen, was tatsächlich zu Dyspepsie, Geschwüre oder gastrische Entzündung führen kann. Gute Sache für uns ist, dass es wirklich ziemlich viele Hausmittel Magen-Säure zu verringern, die wir kurz durchgehen.

Erstens, wenn Sie von Zeit zu Zeit nur Herzen brennen Symptome auftreten, ist dies im allgemeinen fein und kein Grund zur Beunruhigung. Aber wenn Sie es regelmäßig oder eines der anderen oben genannten Symptome zu erhalten, liegt möglicherweise ein Problem, das Ihr Körper versucht, Sie erzählen. Sie können leiden an gastroösophageale Refluxkrankheit (GERD). GERD ist eine chronische verdauungsfördernde Krankheit am häufigsten zeichnet sich durch ein brennendes Gefühl im unteren Brustbereich. Dies wird verursacht durch das Auftreten von Magensäure oder gesäuerte Inhalt aus dem Magen in die Speiseröhre sichern.

Wenn Sie mit Ihrem Arzt gehen, werden in den meisten Fällen Sie Antazida verordnet werden. Überraschend jedoch es gibt wirklich viele Dinge, die Sie, auf eigene Faust zu helfen, Ihr Magen-Säure ohne die Notwendigkeit, diese vorgeschriebene Antazida reduzieren tun können. Hausmittel zur Verringerung der Säure auch eliminiert das Risiko Ihres Körpers immer abhängig von Antazida.

Diese Hausmittel Säure zu reduzieren sind natürliche, leicht zugänglich und hatte wenig oder gar keine Kosten überhaupt. Also, was sind sie?

Wasser

die erste der Hausmittel Säure zu reduzieren ist, viel Wasser zu trinken. Die meisten Menschen nicht genug Wasser trinken und sind in einem ständigen Zustand der milden Dehydratisierung. Und wenn wir Wasser trinken sprechen, sprechen wir von klarem Wasser. Nicht Limo, nicht Kaffee, nicht Sportgetränke und keine Säfte. Zugabe von mehr Wasser in den Tag ist besonders wichtig bei den ersten Anzeichen von Magen-Säure, wie sie helfen kann, zu neutralisieren und die übermäßigen Säuren produziert von den Magen auszuspülen. Wenn Sie Säurereflux, Ihre nächste Soda, Alkoholisches Getränk, oder gezuckerter Eistee durch Wasser zu ersetzen neigen. Es kann einen langen Weg helfen, das Gleichgewicht von Säure im Magen zu halten zu gehen.

Zimt

Zimt ist eine weitere Zutat, die verwendet werden kann, um Säure zu reduzieren. Es hat so viele Vorteile für uns umfasst unser Verdauungssystem gesund zu halten. Zimt hat Antacida Qualitäten, die helfen, Magen Gase aus dem Magen zu vertreiben. Versuchen Sie, einen halber Teelöffel Zimtpulver in einer Tasse heißes Wasser oder Ihrem nächsten Kräutertee fügen Sie Zimt hinzu. Trinken dies zwei bis dreimal halten am Tag Ihr Verdauungssystem viel gesünder. Sie können den Geschmack am Anfang nicht mögen, aber es wächst auf jeden Fall auf Sie. Oder versuchen Sie, Ihre Suppen, Frühstück Hafer, Salat, Orsmoothie Zimtpulver hinzufügen.

Bananen

Bananen sind auch eine große Heilmittel für Säure. Bananen sind reich an Kalium, das hilft die Säure im Magen auf normalen Niveau zu halten. Bananen, erhöhen die Produktion von Schleim-Futter in den Magen, wodurch es weniger anfällig für schädliche Auswirkungen während Phasen der hohe Säureproduktion. Und sie sind reich an Ballaststoffen die Verdauung beschleunigen und kann verhindern, dass das Auftreten von saurem Reflux.

Buttermilch

Buttermilch gekauft werden kann, in Ihrem lokalen Lebensmittelgeschäften oder können man auch machen es selbst. Es enthält Milchsäure-Säuren, die einen tollen Job, neutralisieren die Säure im Magen tut. Durch das Trinken von 2-3 Gläser sollten täglich während Sie unter saurem Reflux leiden Symptome verringern. Versuchen Sie für einen zusätzlichen Booster, in einigen zerdrückten Koriander oder Bockshornklee Samen, die weiterhelfen können. Diese können auch auf den Geschmack der Buttermilch hinzufügen, wenn Sie nicht wie den Geschmack normalerweise.

Basilikumblätter

reduzieren nicht nur die Auswirkungen der Magensäure, aber Basilikumblätter bekannt auch, um Anti-Ulkus-Eigenschaften haben. Basilikumblätter auch Hilfe zur Förderung des Magens produzieren mehr Schleim sein Futter zu beschichten. Was bedeutet mehr Schutz vor sauren Ablagerungen im Magen. Kauen ein paar Basilikumblätter, wenn Säure leiden kann helfen, die Beschwerden im Zusammenhang mit sauren Rückfluß zu lindern. Achten Sie darauf, dass Sie sie gründlich kauen. Wenn Sie kauen Basilikumblätter Magen können nicht, versuchen Sie brauen Basilikumblätter in eine heiße Tasse Wasser. Zu steil für ein paar Minuten zu verlassen. Honig zum süßen bei Bedarf verwenden.

Backpulver

Wenn Sie eine schmerzhafte Verbrennung leiden Empfindung dann Backpulver kann für Sie sein. Versuchen Sie, einen Teelöffel Backpulver in einem Glas Wasser und Trinken die Hälfte mischen. Dies reduziert den Schmerz durch die Neutralisierung der Säuren im Magen mit saurem Reflux verbunden. Wort der Vorsicht, dies ist keine empfohlene Behandlung für den regelmäßigen Gebrauch. Es ist nur für jene Momente der intensiven Schmerz verursacht durch Magen Säure.

Ingwerwurzel

eine andere Hausmittel, die hilft, um die Symptome der Magen-Säure zu reduzieren ist Ingwer Wurzeln. Es hilft auch, produzieren Schleim im Magen und hilft bei der Verdauung. Wenn Sie sofortige Linderung suchen, versuchen Sie, auf einem Stück Ingwerwurzel kauen und schlucken Sie den Saft. Die Wurzel nicht schlucken.

Minze-Blätter

Minzeblätter verbessern Verdauung und gleichzeitig senken den Säuregehalt im Magen. Minze hat auch eine große kühlende Wirkung auf den Körper, die hilft, die brennende Empfindung von Magen-Säure zu reduzieren. Und als zusätzlichen Bonus, Blätter Minze Geschmack groß! Versuchen zu hacken bis einige Minzeblätter und sitzen in einer Tasse oder warmes oder kaltes Wasser für ein paar Minuten vor dem trinken lassen.

Tulsi

Tulsi hilft Ihrem Magen produzieren mehr Schleim im Magen anregen. Dies kombiniert mit seinen geschwürshemmende Eigenschaften, Tulsi hilft die Wirkung der Magensäure reduzieren. Bestes zu versuchen und ein paar Tulsi kauen lässt für ein paar Minuten. Dann sehen Sie nur Ihre Symptome zu lindern.

Vermeiden Sie enge passend Kleidung

das ist richtig, vermeiden Sie eng anliegende Kleidung. Eng anliegende Kleidung können Ihr Sodbrennen beitragen. Kleidung, die fest um Ihre Taille oder Mittelteil sind können Sodbrennen verschlimmern. Es ist die gleiche Geschichte wirklich enge Jeans oder Gürtel, wenn Sie sitzen, sitzen Gummizug wird Druck auf Ihrem Bauch-Bereich. Warum dies ein Problem ist, denn wenn Sie viel Druck auf den unteren Schließmuskel der Speiseröhre haben, es macht es viel eher für Ihr Mageninhalt durch geschoben werden und infolgedessen möglicherweise Rückfluß treten.

Kaugummi kauen

Kaugummi tut viel gutes in der Regel nicht für alles. Aber wenn es darum geht, GERD, es lohnt sich es zu versuchen. Kaugummi kann tatsächlich helfen, besonders wenn Sie ein Stück Kaugummi nach dem Essen haben. Kaugummi regt die Speichel-Drüsen in unsere Münder, die die Menge an Speichel erhöht. Dadurch werden durch die Neutralisierung der Magensäure.

Es gibt so viele Hausmittel Säure zu reduzieren, die sind wirklich einfach in Ihren Alltag integrieren. Es gibt auch Dinge, die Sie in Ihrem täglichen Leben vermieden werden sollte. Bestimmte Lebensmittel oder Gewohnheiten können als Trigger für GERD fungieren. Vermeiden Sie Softdrinks, Sportgetränke, zuckerhaltige Getränke, alkoholische Getränke und das Rauchen zu verhindern, dass die gastrischen Drüsen produzieren übermäßige Säuren. Würzige Nahrungsmittel haben auch die Neigung zu saurem Reflux bei Menschen auslösen. Versuchen Sie ein Ernährungstagebuch halten also wenn Säure reflux Episoden auftreten, werden Sie schnell lernen, was die Ursache war.

Stress ist schließlich eine weitere große Auslöser von Sodbrennen. Also wenn du bist Gefühl betonte, einige tiefe Atemzüge und wenn möglich, tun einige körperliche Ertüchtigung.

Während diese Hausmittel Säure zu reduzieren, arbeiten bekannt sind, ist es auf jeden Fall hilfreich, Ihre täglichen Gewohnheiten bewusster geworden, die zu Ihrer Symptome beitragen können. Für optimale Ergebnisse zu erzielen, müssen Sie einige Faktoren des Lebensstils zur Vermeidung von häufigen Vorkommen der Symptome der Magen-Säure ändern.

Leiden Sie unter saurem Reflux? Was hat gearbeitet und bei dir nicht funktioniert hat? Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören, in den Kommentaren unten.

Sie können auch gerne

Leave a Comment