Blog

Wollen Sie abnehmen? Vermeiden Sie diese Lebensmittel

posted by mgk July 16, 2016 0 comments

Wir alle wissen, dass wir viel Gemüse und schneiden Sie die Süßigkeiten essen sollten. Offensichtlich sollten wir vermeiden, Fast Food und Süßigkeiten. Aber es gibt auch eine Menge Lebensmittel gibt, die wir dachten, waren für uns ok, aber in Wirklichkeit nicht sind. Diese Lebensmittel sollten Avoider sein. Die Tatsache der Angelegenheit ist, dass wir überprüfen unsere Zutaten werden aufgeführt, um sicherzustellen, dass wir nicht essen Lebensmittel mit Zusatz von Chemikalien, Zucker, künstliche Süßstoffe gold.

Das beste, was zu tun ist, Ihre eigenen Mahlzeiten von Grund auf mit frischem Obst und Gemüse zu kochen. Wenn möglich, bleiben Sie weg von verpackten Lebensmitteln.

Also, was sind diese 6 Lebensmittel, die wir vermeiden sollten? Einige davon möglicherweise deutlicher als andere. Aber manche Leute finden einige dieser Lebensmittel als ein

Überraschung. Low Fett Lebensmittel

fettarme Lebensmittel wurden in den letzten 20 Jahren die Begeisterung. Die Logik war “warum ich voll Fett kaufen würde wenn ich wenig Fett kaufen konnte”. Es ist viel gesünder richtig? Weniger Fett? Die Antwort lautet: Nein! Fettarme verpackte Lebensmittel sind fast immer viel schlimmer für Ihre Gesundheit als die Vollfett Alternative. Warum? Entfernen von Fett aus Lebensmitteln und noch machen sie gut, schmecken viele Süßstoffe (künstliche und beide Zucker) sind in diesen Produkten hinzugefügt. Diese Dinge wirken sich verheerend auf Ihren Körper und Sie veranlassen, an Gewicht zuzulegen. Darüber hinaus sind natürliche Fette nicht schlecht für Sie in Maßen. In der Tat, Ihr Körper braucht sie und lebt von ihnen. Lebensmittel wie Avocados und Muttern können eine große und gesunde Quelle von Fett in Maßen werden.

Weiß und Vollkornbrot

von uns viele viele wirklich genießen Sie Brot sei es weiß oder ganze Korn. Das Problem ist, dass Weißbrot im Grunde nicht-natürliche Wert uns bietet. Es ist in der Regel mit Zucker und anderen fiesen Zutaten geladen. Vollkornbrote und die meisten Lebensmittelindustrie verarbeitet und sind so voller Zucker, daß sie nicht viel besser als Weißbrot. Und keiner von ihnen halten Sie gehen für lange

Also, was stattdessen Essen? Nun wird eine Bäckerei ist oft ein guter Anfang. Sie bieten in der Regel mehr natürliche Brote mit weniger bösen Zutaten in ihnen. Also, wenn Sie in der Bäckerei sind, versuchen Sie einige Vollkorn Tortillas oder Roggenbrot. Bevorzugen Sie Vollkornbrot, suchen eine Verpackung, welche 100 % Vollkorn sagt oder kaufen Sie bei Ihrem örtlichen Bäcker.

Kaffeespezialitäten von

an einem heißen Sommertag, es ziemlich verlockend ist, schön und kalt Frappuccino von Starbucks zu bestellen. Aber diese kalte Getränke fast immer mit Aromen und Zucker geladen werden. Nach mehr als einem entspricht ein Tag Ihre tägliche Kalorienzufuhr. Nicht gut. Versuchen Sie, diese unter allen Umständen zu vermeiden. Wenn Sie zu Eiskaffee, Fragen Sie genau das. Einfach nur Kaffee (mit Vollmilch wenn gewünscht) und Eis. Schmeckt gut und ist super erfrischend.

Frittierte Lebensmittel

gebratene Lebensmittel schmecken ziemlich gut und sie sind in der Regel super bequem. Aber wir alle wissen, dass sie schlecht für uns und unsere verstopft Verstopfung sind. Einige Beispiele für frittierte Speisen sind Pommes frites, Zwiebelringe, Würstchen, Hähnchen-Nuggets, etc.

Wenn wir ernsthaft abnehmen wollen, müssen wir diese Arten von Lebensmitteln zu vermeiden. Ja, ganz zu vermeiden. Diese Art von Lebensmitteln sind hoch Autoren gelten als Herz-Kreislauferkrankungen, Bluthochdruck und hohe Cholesterinwerte.

Haben Sie zu Hause eine Fritteuse? Befreien Sie sich von ihm heute! Kochen Sie Ihre Mahlzeiten in Ihrem Ofen oder Herd.

Frühstück Getreide

Ja ich weiß, dass Frühstückskost aus Getreide wirklich bequem sind und ziemlich gut schmecken. Aber sie bieten wenig bis gar keine Nährwert und in der Regel viel mehr Schaden unserem Körper als gut tun. Auch viele der Körner, die gesund aussehen sind fast so schlimm wie die zuckerhaltigen. Weil sie voll von Zucker zu. Die meisten Frühstückskost aus Getreide sind vollgepackt mit Zucker, Fett, Konservierungsstoffen und anderen fiesen Chemikalien. Wir sollten nie essen diese Getreide, geschweige denn täglich!

Was ist eine gesündere Alternative zum Frühstück? Nun gibt es Getreide gibt, die nur eine kleine Menge Zucker wie Weetabix und zuckerarm Müsli enthalten. Aber nicht diese Getreide extra Zucker hinzufügen. Benötigen Sie sie süßer sein, fügen Sie Honig oder Bananen. Ein weiteres tolles Frühstück Option ist Brei. Versuchen Sie, zerdrückten Bananen und Himbeeren. Lecker!

Achten Sie darauf, überprüfen Ihre Zutaten-Etiketten und wieviel Zucker im Getreide hinzugefügt wird. Ist Süßstoff hinzugefügt Jahr, zu vermeiden, dass Getreide.

Protein-Riegel

lassen Sie mich dies klar, erstens nicht alle Protein-Riegel sind schlecht für uns. In der Tat sind einige ziemlich gut für uns. Die Sache ist, dass wir die Zutaten-Listen von unserer Lieblingsbars überprüfen müssen. Wie viele von ihnen sind voll von Zucker und anderen Gemeinheiten zu machen, gut schmecken. Schauen Sie für Protein-Riegel mit möglichst wenigen Zutaten wie möglich und Sie, was jeder der Bestandteile wissen sollten sind. Wenn Sie sehen, Worte, die Sie nicht lesen oder unnatürlich klingen starten, zu vermeiden, dass die Marke.

Also wenn alles richtig gemacht, Protein-Riegel einen großen Imbiss, wirst du zu halten sind. Aber wiederum vermeidet Balken mit unnatürlichen Zutaten oder Zucker in ihnen. Oder noch besser: versuchen Sie, Ihr eigenes Protein-Riegel zu Hause. Sie sind super einfach zu machen und schmecken. Oh, und habe ich erwähnt, sie sind wirklich gesund?

Sie können auch gerne

Leave a Comment